Regionalgruppen

Die jeweilige Regionalgruppe bildet eine lokale und in der Region verankerte Austauschgruppe. Sie wird ein Netzwerk von Vermittler/innen in den Künsten, von Künstler/Innen und Interessierten aus schulischen und kulturinstitutionellen Kreisen zusammenbringen, welches sich für verbindliche Programme und Bildung in den Künsten für Kinder und Jugendliche einsetzt. Am interessantesten wird es, wenn die Gruppe ein eigenes Projekt in der Region entwickelt und realisiert.

Jedes Mitglied, welches gerne lokal diese Vernetzung anstrebt und Ideen für Projekte nicht alleine auf die Beine bringen möchte, kann sich als Koordinator und Initiator aktiv zeigen. Der kkj unterstützt engagierte Mitglieder für einen regionales Netzwerk ideell und jährlich mit CH 400.- sowie in Sachfragen.